Stromprodukte für Haushalte und Kleingewerbe
mit Jahresverbrauch bis 100'000 kWh

Gültig für
Jahr
2020
Gültig für
Jahr
2021
Wir beliefern Sie mit 100% erneuerbarer Energie!
     
   
 

 

Produkteblätter für Netznutzung, Energie und Abgaben      
         
Produkt: Netznutzung "Basis-Econo"
Energie "Basis-Econo"
 
Gilt für:

Anschlüsse mit Jahresverbrauch kleiner 50'000 kWh mit Steuerung von Verbrauchern durch den Netzbetreiber

2020
 
2021
         
Produkt: Netznutzung "Basis-Avanti"
Energie "Basis-Avanti"
 
Gilt für: Anschlüsse mit Jahresverbrauch kleiner 50'000 kWh ohne Steuerung von Verbrauchern durch den Netzbetreiber
2020
 
2021
         
Produkt: Netznutzung "Turbo-Econo"
Energie "Turbo-Econo"
 
Gilt für: Anschlüsse mit Jahresverbrauch grösser 50'000 kWh
bis 100'000 kWh mit Steuerung von Verbrauchern durch den Netzbetreiber
2020
 
2021
   
 
Produkt: Netznutzung "Turbo-Avanti"
Energie "Turbo-Avanti"
 
Gilt für: Anschlüsse mit einem Jahresverbrauch grösser 50'000 kWh bis 100'000 kWh ohne Steuerung von Verbrauchern durch den Netzbetreiber
2020
 
2021
         
Produkt: Netznutzung "Flex"
Energie "Flex"
 
Gilt für: Temporäre Anschlüsse
Baustellen-Anschlüsse
2020
 
2021
         
Produkt: Kleinstverbraucher
ohne Zähler des Netzbetreibers
 
   
2020
 
2021
         
Produkteblätter Naturstrom      
         
Produkt:
Produkteblatt "EFA Sunshine"
100% Sonnenenergie aus dem Versorgungsgebiet der EFA
 
EFA Sunshine
       
2021
 
Ergänzende Infos zu "EFA Sunshine"
 
EFA Sunshine
       
2021
Produkt: Freiämter Naturstrom
Freiämter Naturstrom
 
   
2020
 
2021
         
Produkteblatt für Stromproduzenten      
         
Produkt: Energie Rückliefervergütung
PRO-18
 
PRO-17
   
2020
 
2021
         

Für weitere Informationen und/oder Preisberechnungen pro Objekt steht Ihnen der Kundendienst gerne zur Verfügung

Lieferjahr 2021

Für einen Durchschnittshaushalt mit einem Jahresverbrauch von 4'500 kWh sinken die Strompreise für das Jahr 2021 um minus 4.5% gegenüber 2020 (ElCom Verbrauchskategorie H4).

Die EFA Energie Freiamt AG hat gemäss Stromversorgungsgesetz ihre Strompreise in der Grundversorgung für das Jahr 2021 per 31. August 2020 veröffentlicht. Auf das Lieferjahr 2021 sinken die Strompreise der EFA Energie Freiamt AG bei allen Verbrauchskategorien in unterschiedlicher Höhe. Die Preiskomponenten haben sich dabei unterschiedlich entwickelt.

  • Der Preis der Komponente Netznutzung steigt durch die Preisanpassung unseres Vorlieferanten.
  • Der Preis der Komponente Abgabe bleibt gleich.
  • Der Preis der Komponente Energie sinkt durch die gefallenen Einkaufspreise.

Die Auswirkungen auf die einzelnen Verbrauchskategorien sind auf der Website der ElCom ersichtlich.


 


Lieferjahr 2020

Für einen Durchschnittshaushalt mit einem Jahresverbrauch von 4'500 kWh sinken die Strompreise für das Jahr 2020 um minus 2.5% gegenüber 2019 (ElCom Verbrauchskategorie H4).

Die EFA Energie Freiamt AG hat gemäss Stromversorgungsgesetz ihre Strompreise in der Grundversorgung für das Jahr 2020 per 31. August 2019 veröffentlicht. Auf das Lieferjahr 2020 sinken die Strompreise der EFA Energie Freiamt AG bei allen Verbrauchskategorien in unterschiedlicher Höhe. Die Preiskomponenten haben sich dabei unterschiedlich entwickelt.

  • Verschiedene Preiskomponenten haben sich leicht geändert. Abhängig vom Verbrauchsprofil hat dies unterschiedliche Auswirkungen.
  • Die Preissenkung ist grossmehrheitlich auf der Komponente Energie. Die Einkaufspreise der Energie sind gegenüber dem Lieferjahr 2019 leicht gesunken. Die gesunken Energiepreise im Einkauf werden den Kunden weitergegeben.

Die Auswirkungen auf die einzelnen Verbrauchskategorien sind auf der Website der ElCom ersichtlich.